story teil 2

... nachdem wir also getrennt waren ging es mir echt mies. ich hab alles versucht um ihn zu vergessen hat aber nicht funktioniert. leider

nach vielen gesprächen mit freunden und familie wollte ich es noch ein letztes mal versuchen, ich hab den kontakt gesucht und hab ihm schöne bilder von mir geschickt in der hoffnung er taucht bei mir auf. dem war aber nicht so. stattdessen fragt er mich  nur ob ich nichts besseres zu tun hätte. das hat mir dann den rest gegeben und es war funkstille für einige monate.

 

 irgendwann hat er sich wieder gemeldet und eines tages stand er mit brötchen bei mir vor der türe. er ist mit seinem nicht angemeldeten auto zu mir gefahren, ich hatte so große hoffnungen... wir haben gefrühstückt und alles war so vertraut... naja es endete im  bett....

ein zwei tage später stand er abends wieder auf der matte wir saßen auf dem balkon und haben geredet, eigentlich wollte ich zum mädelsabend mit meinen freundinnen. mein telefon klingelte und meine freundin war dran und wollte den mädelsabend absagen, in dem moment fuhr ER fort. kurze zeit später kam er wieder und hatte was zu trinken mitgebracht. der mädelsabend war gelaufen also saßen wir auf dem balkon und haben getrunken und viel geredet. wir gestanden uns das immer noch gefühle existieren aber wir gestanden uns auch das wir während der trennung etwas mit einem anderen hatten. es war schön so offen und ehrlich zu reden. und die beichte machte mir nichts aus, denn wichtiger war, dass er ehrlich zu mir war. der abend und die nacht war toll.

 

am nächsten morgen als er fuhr bekam ich kurze zeit später eine nachricht von einem unserer freunde mit der info das ER wohl mit dieser frau zusammen ist. ich habe ihn direkt drauf angesprochen und er war sofort sauer auf mich. ich wollte nur eine antwort darauf und er faltete mich zusammen statt unseren freund. und schon ging alles wieder von vorne los. das gerede war ihm zu viel und er wollte wieder alles beenden. ich bin an dem abend einen trinken gegangen anders war das nicht zu überstehen...

4.1.14 17:57

Letzte Einträge: Story Teil 3, Story Teil 4, heutiges erlebnis, Meine Gedanken, So kann man sich irren

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen